Skip to main content

Fitbit Test – Wie funktionieren die Armbänder?

Sportler schaut auf Fitness ArmbandModerne Fitness Armbänder sind in der Lage Bewegungen, den Puls, den Herzschlag und sogar die Qualität des Schlafes zu messen. Das Polar Loop misst sogar die Bewegungen beim Schwimmen und man könnte denken, dass die Geräte wahre Experten der Datenerfassung sind. Doch wie so oft steckt auch hier der Teufel im Detail.

So gibt es doch enorme Unterschiede in den Messungen von einer Strecke mit zwei unterschiedlichen Geräten. Da eine genaue Messung allerdings essenziell für die Aussagekraft der Daten ist, wird im Folgenden die Funktionsweise der Fitness Armbänder genauer untersucht, damit Sie eine bessere Kaufentscheidung treffen können.

Wann bewegt sich ein Körper und wann bewegen sich nur die Hände?

In einem guten Fitnessarmbänder Test werden nicht nur die Benutzerfreundlichkeit und der Preis genannt, sondern auch die Funktionsweise der Fitness Tracker. Dabei soll im Detail dargestellt werden, wie die Geräte messen. In der Regel befinden sich 3D Beschleunigungssensoren, die die zurückgelegte Distanz messen. Danach berechnen Algorithmen, ob sich der Träger wirklich bewegt hat. Das führt zum ersten Problem bezüglich der Genauigkeit der Messungen.

Fitbit Fitness Super Watch Test

199,00 €

DetailsZum Shop
Fitbit Flex Test

Eine wirklich genaue Messung ist nur mit einem GPS – Sensor möglich, darauf weisen auch viele Hersteller hin. Allerdings gibt es noch kein Fitness Armband mit eingebautem GPS – Sensor, darum muss das Fitness Armband mit dem Smartphone gekoppelt werden, um präzise Messungen gewährleisten zu können. Dann kann auch eine Fahrradtour in die Datenerhebung integriert werden. Das haben bis jetzt nur sehr wenige Hersteller ermöglicht, sehr zum Leidwesen der Träger.

Das zweite Problem bezüglich der Genauigkeit der Datenerhebung, bezieht sich auf die Handbewegungen. Wie bereits erwähnt, wird eine Fahrradtour von den meisten Fitness Armbändern nicht als Bewegung gemessen. Das liegt an den ruhigen Händen, während der Fahrt. Wobei hingegen ein Text, der an der Computer Tastatur verfasst wird, eher als Bewegung erkannt wird. Ob das für Sie interessante Fitness Armband auch solche Probleme hat, erfahren Sie in einem detaillierten Fitnessarmbänder Test.

Wann schläft die Person?

Armband mit HerzfrequenzmessungWie zu Beginn erwähnt, gibt es auch Fitness Armbänder die den Schlaf messen. Zu diesen Armbändern gehört zum Beispiel das Fitbit Flex. In einem Fitbit Flex Test wurde deutlich, dass es zwar den Schlaf misst, die Messung sich aber schwierig gestaltet. Träger müssen entweder selbst ihre Schlafperiode einstellen oder die feinen Bewegungssensoren erkennen, dass die Person schläft.

Wenn die Sensoren aber so empfindlich sind, wie beim Jawbone Up 24 vom Hersteller Jawbone, dann kann eine nächtliche Drehung dazu führen, dass das Gerät eine vermeintliche Schlafunterbrechung verzeichnet.

Überholte Pulsmessung

Eine andere weit verbreitete Funktion ist die Pulsmessung. Diese hat in den letzten Monaten enorme Fortschritte gemacht. Wurde Sie bei älteren Geräten entweder ohne Brustgurt oder mittels einem Brustgurt gemessen, kann man sie heute immer öfter, durch das Auflegen eines Fingers auf das Gerät messen. Allerdings zeigte sich schnell, dass das nicht unbedingt benutzerfreundlich ist, denn dafür muss die sportliche Aktivität unterbrochen werden. Auch die Messung mittels eines Brustgurtes war sowohl für Frauen als auch für Männer unkomfortabel.

Darauf haben Hersteller reagiert und nun die neuen Fitness Armbänder mit einem optoelektronischen Sensor ausgestattet, der weder einen Brustgurt, noch eine Messung durch einen Finger erfordert. Dabei haben Hersteller durchaus einen Grund um optimistisch zu sein, denn der erste Bericht von einem Fitnessarmband Test, wo die Geräte auf die Hilfe optoelektronischer Sensoren zurückgreifen, war sehr positiv.

 

Dieser Text hat gezeigt, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein Fitness Armband kaufen wollen. Mit diesen Tipps dürfte nichts schief gehen. Sehen Sie sich ruhig auf dieser Webseite um und wählen Sie ein geeignetes Produkt aus. Viel Spaß beim Stöbern!